Schlagwort-Archive: Typo3

Oops, an error occured!

Standardmäßig wird in TYPO3 CMS 7 bei einer Exception nur noch eine knappe Meldung mit „Oops, an error occurred. Code: %s“ ausgegeben. Leider ist der ausgegeben Code eigentlich keinen wirklichen Hinweis zum eigentlichen Fehler.

Mit einer Zeile im TypoScript, lässt sich allerdings die alte Exception Meldung wieder anzeigen.

page.config.contentObjectExceptionHandler = 0

SeitenID-BE_Seitenbaum

ID der Seite im Backend-Seitenbaum von Typo3 anzeigen

Normalerweise werden im Seitenbaum im Backend (BE) nur der Seitentitel angezeigt. Um zusätzlich die Seiten-ID anzuzeigen, kann folgende Zeile im USER TSCONIG angezeigt werden. Dazu wird in System > Backendbenutzer > [Benutzer auswählen und öffnen] > Register: Optionen > im Bereich TSconfig folgendes eingetragen. So sieht das nur der ausgewählte Benutzer nach dem Aktualisieren des Seitenbaums.

options.pageTree.showPageIdWithTitle = 1

Typo3-Installation startet mit Datenbank Fehler

Wenn im Installationsprozess von Typo3 Version 8.7.1 folgender Fehler auftaucht:

Wrong value detected. Your default database uses character set "latin1", but only "utf8" or "utf8mb4" is supported with TYPO3.

dann muss in der Datenbank z.B. via phpMyAdmin dieser SQL-Befehlt ausgeführt werden:

ALTER DATABASE mydb CHARACTER SET utf8 COLLATE utf8_general_ci;

mydb muss natürlich gegen den tatsächlichen Namen der Datenbank getauscht werden. Weitere Hilfe gibt es hier:

https://wiki.typo3.org/UTF-8_support  -> Troubleshooting

 

Logo Typo3

Typo3: Inhalts-Typ „File Links“

In Typo3 gibt es den Inhaltstyp „File Links“.

Beim Eintragen eines Pfades zu einem Ordner wird dieser Ordner ausgelesen und die Dateien untereinander in einer Liste ausgegeben. Die Sortierung ist allerdings hanebüchen: Es wird nach der letzten Ziffer im Dateinamen sortiert. Also beispielsweise so:

2013-01-MitBlattSVK.epub
2014-01-MitBlattSVK.epub
2013-02-MitBlattSVK.epub
2014-02-MitBlattSVK.epub
2012-03-MitBlattSVK.epub
2013-03-MitBlattSVK.epub
2014-03-MitBlattSVK.epub

Sauber sortiert wäre die Reihenfolge aber Jahreszahlen und Monate absteigend, damit der neueste Beitrag in der ersten Zeile liegt. Also etwa so:

2014-03-MitBlattSVK.epub
2014-02-MitBlattSVK.epub
2014-01-MitBlattSVK.epub
2013-03-MitBlattSVK.epub
2013-02-MitBlattSVK.epub
2013-01-MitBlattSVK.epub
2012-03-MitBlattSVK.epub

Nun ist der Eintrag in dem Pfad ein Eintrag vom Typ „dir“ und damit lassen sich weitere Parameter durch das Pipe-Symbol getrennt in dieselbe Zeile schreiben:

Pfad relativ zum Webroot: fileadmin/user_upload/presse/mtb-pdf/
Liste der Dateitypen: doc, pdf, xml, swf, epub (die ausgegeben werden sollen, wenn auch andere Dateitypen im selben Verzeichnis liegen)
Sortieren: name, size, ext, date
Reihenfolge umkehren: r (reverse)
vollständigen Pfad ausgeben: 0 oder 1, true oder false (boolean)

Als Beispiel wäre also der folgende Eintrag richtig:

fileadmin/user_upload/dateien/presse/mtb-epub/ | epub | name | r | 0

um die folgende Ausgabe zu erzeugen:

Datei als epub ausgeben

Datei als epub ausgeben

Soll auch die Größe der Datei in der Ausgabe erscheinen, so kann im Reiter Erscheinungsbild das entsprechende Häkchen gesetzt werden.